Android wird über das Logo hinaus nicht hochgefahren

Falls Android über das Logo hinaus (Herstellerlogo oder Roboterbild) nicht hochfährt, können die Systemausfälle und Hardwareschaden vorliegen und als Ursachen bewertet werden. Die Systemfehler kann der Benutzer selbst beheben, aber bei mechanischen Beschädigungen soll er Service-Center kontaktieren.

Ursachen des Ausfalls und warum schaltet sich das Gerät, aber fährt nicht hoch

Falls Android auf Ihrem Smartphone oder Tablet beim Einschalten nicht hochfährt oder falls das Android-Smartphone startet, aber über das Logo hinaus nicht hochfährt, können die folgenden Ursachen in Frage kommen:

  • Verdrahtungsfehler. Dazu gehören die Installation einer ungeeigneten oder beschädigten Baugruppe, die Verletzung der Vorgehensweise für die Verdrahtung, Stromausfall und andere Faktoren.
  • Speichermangel. Wegen des Speichermangels kann das System nicht starten oder sehr langsam hochfahren. Als Lösung können die Optimierung von Anwendungen und das Löschen unnötiger Daten gelten.
  • Inkompatibilität mit der Speicherkarte. Wird das Smartphone eingeschaltet, aber nicht ganz hochgefahren, versuchen Sie die Speicherkarte herauszuziehen und das System neu zu starten.
  • Hardwarefehler, die durch Schläge, Abstürzen, Wasser, Extremtemperaturen verursacht wurden.
  • Beschädigte Power-Taste oder ihre Schleife, was das Handy „sperrt“ und zyklisch über das Logo hinaus neu starten lässt. Dieses Problem tritt häufig auf, wir können es nur im Service-Center diagnostizieren.

Bevor die Störung von Android behoben wird, muss man verstehen, warum das System nicht startet.

Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit

Wird auf dem Handy angezeigt, dass die Ladung läuft, muss man nach der Ursache des Problems in Launcher Android suchen. Wenn das Gerät vibriert oder sein Bildschirm blinkt, mag es sein, dass der Bildschirm beschädigt ist.

Android wird über das Logo hinaus nicht hochgefahren

Haben Sie festgestellt, dass ein Softwarefehler vorliegt (zum Beispiel, das Problem trat auf, nachdem die Firmware aktualisiert wurde), kann einfacher Neustart hier nicht helfen. Sie müssen das System im Recovery Mode zurücksetzen oder das Gerät erneut überspielen. Folgende Schritte sind zu beachten:

  1. Drücken Sie die Tastenkombination aus einer Power-Taste und einer Lautstärkeabnahmetaste (es können andere Tastenkombinationen benutzt werden, finden Sie richtige Tastenkombination für Ihr Handy), dann rufen Sie Recovery Mode auf. Wenn das Handy Recovery Mode nicht durchläuft, sind die Probleme größer und Sie müssen das Service-Center kontaktieren.
  2. Führen Sie Werksreset aus, in dem Sie den Punkt „Wipe data factory“ auswählen.
  3. Wählen Sie „Reset“, um das Gerät neu zu starten.

Bei Wiederherstellung von Werkseinstellungen werden persönliche Daten und Benutzereinstellungen gelöscht. Hat diese Methode nicht geholfen, überspielen Sie die Software. Dazu kopieren Sie die Datei mit geeigneter Firmware auf die Speicherkarte, stecken Sie das Speicherwerk ins Handy rein und wählen Sie den Punkt „Install zip from sdcard“ im Recovery Mode aus.

Android wird über das Logo hinaus nicht hochgefahren
Zoom

Die Softwarefehler können Sie selbständig beseitigen, aber wie kann man die Hardwaremangel beheben? Am besten kontaktieren Sie das Service-Center.

Data-Mining vom nicht funktionierenden Android

Selbst wenn das Problem ohne finanzielle Investitionen gelöst werden kann, durch Überspeielen, stellen die Benutzer trotzdem eine sehr wichtige Frage – wie kann man die Daten schützen, welche im Handyspeicher gespeichert sind? Mit der Speicherkarte gibt es keine Probleme: man muss sie nur aus dem Gerät herausziehen. Aber wie kann man die Daten vom inneren Speicher retten? Man muss, zum Beispiel, Kontakte herausziehen.

Android wird über das Logo hinaus nicht hochgefahren
Zoom

Haben Sie eine Sicherungskopie des Systems gemacht oder mindestens die Synchronisierung von Google aktiviert, so kann man die Kontakte leicht erhalten. Sie müssen nur den App „Kontakte“ auf der Google-Webseite aufrufen, um die vollständige Liste von synchronisierten Kontakten zu finden. Möchten Sie diese Kontakte auf ein anderes Gerät übertragen, installieren Sie nur ein Google-Account auf diesem Gerät.

Android wird über das Logo hinaus nicht hochgefahren
Zoom

Um die anderen Daten genauso einfach zu erhalten, müssen Sie eine Sicherungskopie von Android regelmäßig erstellen. Wenn das Handy neu gestartet wird, aber der Reset dabei nicht hilft, können Sie die Software problemlos überspielen, ohne sich um die Sicherheit der Daten Sorgen zu machen.

Sie können, zum Beispiel, ein benutzerdefiniertes Recovery-Menü installieren und die Daten mithilfe der „Backup“-Funktion auf der Speicherkarte speichern.

Android wird über das Logo hinaus nicht hochgefahren
5 (100%) 1 vote[s]

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar